Wenige Wochen nach Gründung der iconBIT GmbH in Deutschland, hat iconBIT, Hersteller innovativer Multimedialösungen mit Hauptsitz in Moskau, sein neues Europabüro im niederrheinischen Wegberg bezogen. Unter der Leitung von Managing Director Sascha Winkels ist das europäische iconBIT-Team Stand auf 10 Mitarbeiter angewachsen. Sechs davon arbeiten im neu gegründeten Büro in Wegberg.
 „Im Jahr zu Jahr Vergleich hat iconBIT ein weltweites Wachstum von 35% erzielen können“ sagt Sascha Winkels, Managing Director Europa. „Die Europa-Region hat zum Gesamtwachstum bereits einige Teile beitragen können. Diesen Anteil wollen wir in den kommenden Quartalen aber noch deutlich steigern.“
Aus dem Büro der iconBIT GmbH werden die gesamteuropäischen Marketing- und Vertriebsaktivitäten gesteuert. Darüber hinaus verfügt iconBIT über Mitarbeiter und lokale Büros in Italien, Spanien, Österreich und Schweden, aus denen das Geschäft vor Ort betrieben wird.
Als eines der ersten und einzigen Unternehmen weltweit stellt iconBIT seinen Kunden eine komplette Familie 3D-fähiger Mediaplayer zur Verfügung. Jüngste Verstärkung dieser Produktlinie ist der Movie 3D Pro, der im Lieferumfang gleich zwei 3D-Brillen enthält. Ebenfalls weit außerhalb der Norm bewegt sich das brandneue 9,7 Zoll Space III Tablet, das seinen Benutzer mit einem HD-Display und einer Bildschirmauflösung von 2048 x 1536 Pixeln schmeichelt.
Für die kommenden Wochen und Monate verspricht iconBIT eine Reihe weiter Neuheiten – insbesondere für die Bereiche Tablets, Dashcams und Smartphones.
Mit der Aachener api und der First Wise Media hat iconBIT bereits erste Vertriebspartnerschaften für die DACH-Region abgeschlossen. iconBIT-Produkte sind bereits bei etlichen Systemhäusern, Einzelhändlern und Etail-Anbietern, unter anderem bei Amazon, Atelco, Bora, Cyberport, uvm., erhältlich.