iconBIT, Hersteller innovativer Multimedialösungen mit Hauptsitz in Moskau, stellte heute seinen Flaggschiff- Multimediaplayer, den Movie 3D Pro Deluxe vor. Der Movie 3D verfügt über die bekannt umfangreiche Funktionsvielfalt der  iconBIT Mediaplayer inklusive integrierter Android-Oberfläche, Cloudservices und DVB-T/DVB-T2 Tuner. Neu ist der optimierte Formfaktor, ein integriertes WLAN-N Modul und zwei passive 3D-Brillen, die im Lieferumfang enthalten sind. Der iconBIT Movie 3D Pro ist ab sofort zum Preis von € 229,- inkl. MWSt. verfügbar.

Mediaplayer mit 3D-Unterstützung und DVB-T/ DVB-T2

IconBIT hat sich als Pionier von 3D-fähigen Mediaplayern einen Namen gemacht. Die Entwicklungsarbeit mit dieser Technologie, die iconBIT nicht zuletzt durch duzender Firmware-Updates im Laufe der letzten Monate erworben hat, kommt dem Movie 3D-Player von Anfang an zugute. Der Mediaplayer spielt alle gängigen Videoformate ab – inklusive 3D Filmen und Blu-ray Menüs. Im Lieferumfang inbegriffen sind zwei passive 3D-Brillen, die das dreidimensionale Erlebnis perfekt machen und bei Lust und Laune auch im Kino für 3D-Filme genutzt werden können.
Darüber hinaus wartet der Player mit einem integrierten DVB-T / DVB-T2-Tuner mit Aufnahmefunktion und TimeShift auf und präsentiert sich derart als vollständige Media-TV-Lösung mit Entertainment-Garantie.

Android-OS, IPTV und Webservices inklusive

Der Movie 3D Pro bietet einen Umfang von Multimedia- und Streamingdiensten, außerhalb des Gewohnten. Im Betriebssystem integriert ist unter anderem ein eigenständiges Android Betriebssystem, über das sein Besitzer eine Android Oberfläche mit einem Klick starten, und sämtliche Apps  auch außerhalb der Smartphonewelt nutzen kann. Vorinstallierte IPTV-Dienste bringen Fernsehprogramme aus aller Welt auf den heimischen Fernseher. Fast schon selbstverständlich muten in diesem Umfeld Web 2.0 Anwendungen wie youtube, flickr, picasa, uvm. an, die ebenfalls über den Movie 3D Pro genutzt werden können.
Anschlüsse für alle Szenarien
In Sachen Ausstattung lässt iconBITs Mediamaschine keine Wünsche offen. Über den integrierten Gigabit-Netzwerkanschluss geht der Movie 3D mit Volldampf in das heimische Netzwerk und ins Internet. Alternativ lässt sich über das integrierte WLAN-Modul mit Wireless-N Geschwindigkeit eine schnelle Verbindung aufbauen. Externe Medien lassen sich über einen superschnellen USB 3.0-Port anschließen – sogar HFS-formatierte Medien werden problemlos erkannt. Zusätzlich verfügt der Movie 3D Pro über zwei USB 2.0.Anschlüsse und einen SD/SDHC/MC Card Reader. Optional kann eine 3,5 Zoll SATA-Festplatte mit zwei Handgriffen in das Gerät eingebaut werden und alle Daten von dort aus abgespielt werden.

Bild- und Tonausgabe erfolgen über HDMI 1.4 und SPDIF in höchster digitaler Qualität mit einer Auflösung von 1080p und Dolby- und DTS-Surround Sound.

Movie 3D Pro – € 229,-

Chipsatz Realtek RTD1186DD (Dolby & DTS Lizenzen)
Blu-ray Blu-ray Menü (full support)
Videoverbindungen HDMI 1.4 (3D Support) / Component / Composite
Audioverbindungen HDMI 1.4 / Analog (Stereo) / SPDIF (Optisch & Koaxial)
DVB-T Advanced Sony DVB-T / DVB-T2 Digital-TV-Receiver/Recorder
LAN Ethernet 10/100/1000
WLAN
Wireless b/g/n
USB 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0 Flash / HDD Geräte
Card Reader SD/SDHC/MC Card Reader
Festplatte interne SATA I/II 3,5” HDD (optional), USB-HDD
Dateisysteme Read and write – NTFS / FAT32 / EXT3 / HFS
Netzwerkprotokolle FTP, UPnP, Samba, Torrent, Samba
Videoformate MKV [.mkv, .mka] / ASF / WMV [.asf, .wmv] / MOV / MP4 [.mov, .mp4] / MPEG [.ts, .tp, .m2ts, .mpg] / AVI [.avi, divx] / RealVideo [.rm, .rmvb] / Flash Video[.flv]
Videocodecs H.264 / MPEG 1,2,4(DivX, Xvid) / VCD / SVCD / DVD / WMV9 / M-JPEG (640x480x30p; 848x480x10p) / RealVideo 8, 9, 10 (1280×720)
Audioformate WAV [.wav, .pcm] / ADIF, ADTS [.aac] /M4A [.m4a] / OGG [.ogg] / ASF / WMA [.asf, .wma] / FLAC [.flac] / RealAudio[.rm, .ra, .rmvb] Audiocodecs: MPEG 1/2 Audio Layers I, II, and III (MP3) / Dolby Digital (AC-3) / DTS/ DTS-HD / Dolby TrueHD / PCM / MPEG-2/4 / AAC LC und HE Microsoft WMA und WMA Pro / FLAC Samplingraten: 8, 16, 22.05, 24, 32, 44.1, 48, 96KHz / DTS 6 ch / LPCM, ADPCM, RA-cook
Untertitel MicroDVD [.sub] / SubRip [.srt] / Sub Station Alpha [.ssa] / Sami [.smi]