Neue Informationen zum Thema „Aufladen des Scooters“, Stand 11. Januar 2017*WICHITGER HINWEIS: NUR DIE STATUS-LED AUF DEM MITGELIEFERTEN NETZTEIL ZEIGT DEN LADESTATUS AN! Die Batterie-LED, die sich auf dem Scooter befindet gibt keine Informationen über den Ladestatus oder darüber, ob der Ladevorgang beendet ist!Wie lädt man den iconBIT Smart Scooter richtig auf und wann merke ich, dass der Ladevorgang erfolgreich abgeschlossen ist?

  • Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass der Ladeanschluss sauber und trocken ist und dass sich kein Staub oder Schmutz im Inneren des Ladeanschlusses befindet.
  • Schritt 2: Schließen Sie das Ladekabel an das Netzteil an. Stecken Sie anschließend das Netzteil in eine Steckdose ein (100V ~ 240V; 50, 60 Hz). Überprüfen Sie, ob die Status-LED des Netzteils „grün“ leuchtet.
  • Schritt 3: Verbinden Sie den Adapter des Netzteils mit dem Ladeeingang des Scooters. Die Status-LED des mitgelieferten Netzteils leuchtet nun „rot“. Sobald der Ladevorgang erfolgreich abgeschlossen ist (ca. 2-3 Stunden), leuchtet die Status-LED des Netzteils wieder „grün“.
  • Schritt 4: Bitte trennen Sie das Ladegerät vom Scooter und von der Steckdose.

Hinweis: Falls der Scooter eingeschaltet sein sollte, leuchtet die Batterie-LED auf dem Scooter „orange“ auf, sollte der Scooter ausgeschaltet sein, so leuchtet die Batterie-LED des Scooter nicht – dies hat keinen Effekt auf den Ladevorgang! Der Ladevorgang bzw. Ladestatus wird nur über die Status-LED angezeigt, die sich auf dem Netzteil befindet.